Melden Sie sich im Netzwerk an und nehmen Sie an unseren Werkstätten teil!

 

» Anmeldung


‚Diversity goes international‘ ist Thema unserer Werkstatt am 15.11.2018 bei ERGO in München.

 

» Synergiewerkstatt XXVI


Was bringt Diversity? Über die Nutzbarmachung von Vielfalt diskutieren wir am 03.04.2019 bei EnBW in Karlsruhe.

 

» Synergiewerkstatt XXV


Bleiben Sie über das Netzwerk informiert!

 

» Newsletter


Synergiewerkstatt XI
Diversity – Strukturen, Ziele, Reporting

06. Juni 2013 in Düsseldorf

Gastgeber: Dr. Stephan Petri, Mitglied des Vorstands der GEA

O-Töne der TeilnehmerInnen

Was nehmen Sie aus dieser Synergiewerkstatt für sich mit?

"Die Botschaft, dass Diversity eine Business Relevanz hat und Synergien in unterschiedliche Richtungen und Bereiche wirken."

"Gute Impulse und neue Ideen"

"Interessante Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner. DiM-Maßnahmen haben hohen Signalcharakter. Zahlen, Daten, Fakten sind wichtig. Nutzen und Hemmnisse von Netzwerken."

"Ich hatte einige interessante Unterhaltungen und konnte daraus die ein oder andere Idee für meine Diversity-Arbeit mitnehmen."

"Nutzen und Diversity klar herausarbeiten und fokussiertes Vorgehen in der Veränderung (bewusstmachen), sowie langer Atem"

"Ich finde es schön zu sehen, wie viele Fortschritte es beim Aufbau von Diversity-Strukturen in den letzten Jahren gegeben hat. Knackpunkt bleibt jedoch das Thema unbewusste Hürden – Fokusthema für mich."

"Diversity Management ist kein Förderprogramm für Minderheiten."

"Relevanz der Festlegung und Nutzen von Zielen"

"Andere haben ganz ähnliche Probleme wie wir!"

"Viel :-)"

"Gerne wieder!"

Beitrag zum 1. Deutschen Diversity-Tag:

Mit freundlicher Unterstützung durch:

 

nach oben