Melden Sie sich im Netzwerk an und nehmen Sie an unseren Werkstätten teil!

 

» Anmeldung


Diversity in der Arbeitswelt 4.0? Wie's geht, darum ging es bei der AOK Hessen in Frankfurt.

 

» Synergiewerkstatt XXIV


Let’s share it! Bei Unilever widmeten wir uns der 'Vereinbarkeit von Familie & Beruf für Männer & Frauen'.

 

» Synergiewerkstatt XXIII


Bleiben Sie über das Netzwerk informiert!

 

» Newsletter


Synergiewerkstatt XIX:
Diversität und Inklusion in Mitarbeiterbefragungen

Mittwoch, 07. Oktober 2015 mit Vorabendprogramm

Gastgeber: Grazia Vittadini, Head of Corporate Audit & Forensic Airbus Group, und Bart Reijnen, Leiter des Space Systems Standorts Bremen und Head of Orbital Systems and Space Exploration

Ergebnisse der Arbeitsgruppen

Liebe Mitglieder und Schnuppergäste der Synergiewerkstatt XIX,

bitte loggen Sie sich in der linken Spalte unten ein, um die exklusiven, nichtöffentlichen Beiträge in voller Länge lesen zu können.

Arbeitsgruppe 1 – Messung der nachhaltigen Umsetzung von D&I – Top-down und Bottom-up

Moderator:
Ingo Giese, Airbus Defence and Space

Inputgeberin:
Prof. Dr. Leena Pundt, Hochschule Bremen

Zur Fotodokumentation (nur für TeilnehmerInnen)

Arbeitsgruppe 2 – Die Details einer Mitarbeiterbefragung

Moderatorin: 
Dr. Miryam Budde, Airbus Defence and Space

Inputgeber:
Cord Dismer, Corporate Benchmarking Manager, Airbus

Zur Fotodokumentation (nur für TeilnehmerInnen)

Arbeitsgruppe 3 – Steuerung von D&I durch die Balanced Scorecard

Moderatorin:
Dr. Petra Köppel, Synergy Consult

Inputgeberin:
Brigitte Kasztan, Ford

Zur Fotodokumentation (nur für TeilnehmerInnen)
Zu den Folien (nur für TeilnehmerInnen)