Willkommen

beim Netzwerk ‚Synergie durch Vielfalt’

Die Austauschplattform zu Diversity Management für PraktikerInnen

jetzt anmelden

Synergiewerkstätten 2017

Als Partner für die Synergiewerksätten 2017 haben wir u.a. die AOK Hessen in Frankfurt und Unilever in Hamburg als Partner gewonnen. Bei Unilever geht es um 'Vereinbarkeit von Familie & Beruf für Männer & Frauen' und bei der AOK um 'Diversity in der Arbeitswelt 4.0'
» Details & Infos

Diversity: Männersache

Neu aus der Druckerpresse: Das Buch HR-Exzellenz - Innovative Ansätze in Leadership und Transformation. Darin finden Sie einen innovativen Beitrag von Dr. Petra Köppel mit den Titel 'Gender & Diversity in der Unternehmenspraxis – Männersache!'
» Zum Buch

Workshop der Bundeswehr

Dr. P. Köppel nahm auf Einladung der Verteidigungsministerin am Workshop 'Sexuellen Orientierung & Identität bei der Bundeswehr' teil. Im September bereits haben wir mit der AXA eine Synergiewerkstatt zu diesem Thema für Wirtschaftsvertreter veranstaltet.
» Zur Berichterstattung

 
Previous

Vorschau: Synergiewerkstatt XXV

Diversity in der Arbeitswelt 4.0

 

28. November 2017 mit Vorabendprogramm

 

Gastgeber: Karlheinz Löw, Direktor Personal- und Ressourcenmanagement, AOK Hessen, Frankfurt am Main

Vorschau: Synergiewerkstatt XXIV

Job Sharing - Vereinbarkeit von Familie & Beruf für Männer und Frauen

 

19. September 2017 mit Vorabendprogramm

 

Gastgeberin: Alexandra Heinrichs, Vice President Human Resources DACH, Unilever Deutschland Holding GmbH, Hamburg

Rückblick: Synergiewerkstatt XXII

Wie viel Individualität verträgt ein Unternehmen? Die Chancen und Grenzen von Vielfalt

 

03. November 2016 mit Vorabendprogramm

 

Gastgeber: Michael Müller, Arbeitsdirektor und Mitglied im Vorstand, Fraport AG, Frankfurt am Main

Rückblick: Synergiewerkstatt XXI

LGBT – vom Tabu zum Dialog

 

07. September 2016 mit Vorabendpgrogramm

 

Gastgeberin: Dr. Astrid Stange, Mitglied des Vorstands der AXA Konzern AG, Köln

Next